Stadtüberblick: 58 neue Hotels für Dublin [Infografik]

Radisson Blu Royal Hotel (Foto: Radisson)

Unser Team hat die TOPHOTELCONSTRUCTION Datenbank durchsucht und spannende Informationen zu den 58 neuen Hotels in Dublin gefunden.

Derzeit befinden sich 58 Hotels mit 9.355 Zimmern in Dublins Entwicklungspipeline. Wir erfahren mehr über diese geplanten Eröffnungen und sehen uns an, welche Sie im Auge behalten sollten.

Dublins Hoteleröffnungen in den kommenden Jahren

Zwei Hotel sollen in der irischen Hauptstadt eröffnet werden noch bevor sich 2020 dem Ende neigt. Sie werden das Angebot der Stadt um 281 Zimmer erweitern.

Im Jahr 2021 werden 25 Häuser in Betrieb gehen und 4.478 zusätzliche Schlüssel bringen. In 2022 wird es mit nur acht geplanten Eröffnungen und 1.436 Zimmern wieder etwas ruhiger. Im Laufe der Zeit könnten jedoch weitere Öffnungen zur Liste hinzugefügt werden. Für das Jahr 2023 und danach stehen bereits 23 Hotels mit 3.160 Schlüsseln fest.

Von den 58 neuen Hotels wird die überwiegende Mehrheit (50) in der Vier-Sterne-Kategorie liegen. Nur acht Häuser erhalten fünf Sterne.

Diese Hotelmarken expandieren in Dublin

StayCity ApartHotels wird in Dublin drei Projekte mit 586 Schlüsseln hinzufügen, um der wachsenden Nachfrage nach Unterkünften für Langzeitaufenthalte gerecht zu werden.

Hampton by Hilton und Locke werden je zwei Hotels mit 498 bzw. 401 Schlüsseln in ihr lokales Portfolio aufnehmen.

Bemerkenswerte Hotelprojekte in Dublin

In Dublin gibt es bereits eine Reihe großartiger Hotels, Boutique-Hotels und andere charmante Übernachtungsmöglichkeiten. In den kommenden Jahren werden einige weitere interessante Häuser ihre Türen öffnen. Wir erfahren mehr über sie.

Das 204-Schlüssel-Hotel Cherrywood Town Centre wird Teil einer massiven gemischt genutzten Entwicklung sein, die 1.269 Mietwohnungen, 585.000 Quadratfuß Einzelhandels- und Büroflächen sowie große öffentliche Plätze umfassen wird. Dieses neue Stadtviertel wird auf Fußgängern und Fahrradfahrer ausgerichtet sein und eine Vielzahl von Geschäften und Restaurants bieten. Ein Eröffnungstermin ist derzeit für Anfang 2022 vorgesehen.

Direkt am Ufer des Flusses Liffey wird das Samuel, Dublin, im zweiten Quartal 2021 eröffnet. Das Hotel mit 200 Zimmern befindet sich im ehemaligen London and North Western Hotel aus dem 19. Jahrhundert. Eine miteinander verbundene achtstöckige Erweiterung bietet Platz für neue moderne Zimmer. Das Hotel befindet sich in der Nähe des Convention Centre Dublin, des IFSC-Geschäftsviertels und der 3Arena und ist über das Stadtbahnsystem von Dublin mit allen wichtigen Einkaufs- und Lifestylevierteln verbunden.

Nur einen Katzensprung von Dublins Bernard Shaw Pub entfernt, wurden ein ehemaliger Batterieladen und eine Sprachschule in das trendige neue NYX Dublin Portobello Harbour mit Szenelokal umgewandelt, die Anfang 2021 zusammen eröffnet werden sollen. Nyx, eine Boutique-Marke, die zum ersten Mal nach Irland kommt, wird dieses Hotel mit 175 Zimmern in Top-Lage entlang des Kanals im Hafen von Portobello betrieben. Die Bar im Erdgeschoss wird darauf abzielen, durch das Einladen von lokalen Bands und DJs und die Zusammenarbeit mit der Kunstszene der Region einheimische Partygänger zu begeistern.

Ende 2021 wird das Radisson Blu Royal Hotel Dublin mit 84 Schlüsseln im Rahmen eines Großprojekts in der Innenstadt seine Türen öffnen. Es wird Teil einer neue Fußgängerzone zwischen der Chancery Lane und der Ship Street Great, die auch einen neuen Stadtplatz über den Überresten der St. Michael Le Pole-Kirche aus dem 7. Jahrhundert umfasst. Das Hotel bietet den Gästen bequemen Zugang zu den wichtigsten Einkaufs- und Lifestylevierteln Dublins sowie zu den beliebtesten Touristenattraktionen.

Anantara Hotels, Resorts & Spas wird mit der Umbenennung des The Marker Hotels in Dublin, eines der modernsten und luxuriösesten Gebäude der Hauptstadt, sein Debüt in Irland geben. Das neue Anantara Hotel mit 187 Schlüsseln befindet sich in den Docklands, einer der dynamischsten Gegenden der Stadt. In der Nähe des International Financial Services Centre (IFSC) und des Bord Gáis Energy Theatre gelegen, ist das Hotel ein perfektes Kultur- und Geschäftszentrum für Reisende, die Irlands berühmte Gastfreundschaft von ihrer besten Seite erleben möchten. Obwohl das Projekt atemberaubend klingt, müssen wir möglicherweise noch eine Weile darauf warten, da es leider auf Eis gelegt wurde.

MEHR NEWS

Verwandte Artikel

Leave a Comment